Frankfurter Rundschau: "Ebbelwei in konzentrierter Form"

Aktualisiert: 22. Nov.

Apfeltau in einem tollen neuen Zeitungsartikel in einer von Frankfurts größten Tageszeitungen. Die Frankfurter Rundschau berichtet über uns:


"Freunde in Seckbach und Hanau haben ein Start-Up-Unternehmen gegründet und brauen aus Frankfurts Nationalgetränk eine Spirituose namens Apfeltau. Die Spirituose aus gefrorenem Apfelwein wird in der Gaststätte Zum Rad in Seckbach ausgeschenkt.


Philipp Mörschel und Christian Holzschuh kennen sich seit ihrer Schulzeit und sind gute Freunde. Eine Idee, die Mörschel seit zehn Jahren sprichwörtlich „in der Schublade“ aufbewahrte, bringt die beiden seit geraumer Zeit nun auch geschäftlich zusammen. Sie gründeten mit beratender Unterstützung weiterer Freunde in der Zeit der Corona-Pandemie ein Start-up, mit dem sie dem Frankfurter Nationalgetränk, dem Apfelwein, ein neues Gewand geben. „Apfeltau“ nennen sie ihr Produkt, das durch ein spezielles Verfahren den Geschmack von traditionellem Ebbelwei in eine konzentrierte Form bringt.


„Wir frieren Apfelwein ein“, erklärt Christian Holzschuh, der mit seiner Familie in Seckbach lebt und für die Öffentlichkeitsarbeit des Start-ups zuständig ist. Es sei ein mehrstufiger Prozess, bei dem das gefrorene Wasser, das im Apfelwein enthalten ist, weggenommen werde. „Bei uns bleibt aber alles drin und ist noch intensiver“, sagt er. Je weniger Wasser, desto höher sei am Ende das Konzentrat. ..."


Den ganzen Artikel findet ihr in der Frankfurter Rundschau unter folgendem Link:

https://www.fr.de/frankfurt/seckbach-ort904344/ebbelwei-in-konzentrierter-form-91647432.html


28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen